Redenschreiber

Redenschreiber

Redenschreiber, der; wortgewandter Zeitgenosse, g√§nzlich uneitel und neugierig, dennoch diskret. Leidenschaftlicher Perfektionist im Verfassen von exzellenten Reden f√ľr Dritte.

Ihr Weg zur gelungenen Rede.

Reden f√ľr Vereine und Organisationen

Meist ist es an den Repr√§sentanten wie Vorstand oder Pr√§sident, wenn es darum geht, als Redner die Interessen eines Vereins oder einer Organisation oder zu vertreten. Die Anl√§sse sind vielf√§ltig, die Zeit bei den oftmals sogar unentgeltlich ausge√ľbten √Ąmtern knapp, die Verantwortung gro√ü.

Wer so redet, dass er verstanden wird, redet immer gut.

(Jean Baptiste Molière, französischer Dichter und Schauspieler 1622 - 1673)

Jeder √∂ffentliche Auftritt und jede Rede ist f√ľr Vereine und Institutionen eine wunderbare Gelegenheit und unwiderbringliche Chance Unterst√ľtzer und Multiplikatoren zu gewinnen oder auch Spenden zu generieren.

Eine gute Rede wirkt, bewegt und ber√ľhrt.

Man muss etwas zu sagen haben, wenn man reden will.

(Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter1749 - 18323)

Example content image using the class .alignright

Sprechen Sie in der Sprache Ihrer Zuhörer und wecken Sie Emotionen. Nutzen Sie die Chance, mit Ihrer Rede zu begeistern.

√úberlassen Sie den Erfolg Ihrer Rede nicht dem Zufall. Die professionellen Redenschreiber der Redewerft verfassen Ihre ganz pers√∂nliche Rede. F√ľr (fast) jeden Anlass.